Pädagogische Unterstützung ISS Julius-Leber-Schule

Im Rahmen des Ganztagsbetriebs an Integrierten Sekundarschulen unterstützen wir diese Arbeit an der Julius-Leber-Schule durch den Einsatz dreier sozialpädagogischer Fachkräfte

Dazu gehören Einzel-und Kleingruppenförderung,  Angebote in Freistunden und Pausenezeiten, die Förderung von SchülerInnen, die z.B. Unterrichtseinheiten schon beendet haben, »Auszeiten« benötigen oder Freistunden überbrücken müssen sowie besondere Projekte.

Im Vordergrund stehen dabei die Stärkung der kulturellen Vielfalt sowie die Unterstützung der schon in das schulische Konzept integrierten Modelle sozialen Lernens.

Kontakt: Fr. Becker, Tel. über das Sekretariat der Julius-Leber-Schule (030-43 55 70 90) oder per mail: becker“at"trapez-berlin.de ("at" bitte durch das @ Zeichen ersetzen).